5 alternative Reisen für deine Sommerferien

Du wartest schon sehnsüchtig auf deine Ferien und träumst nur noch davon deine Schulbücher endlich wegpacken zu können oder deinen Schreibtisch für ein paar Tage verlassen zu können? Natürlich ist es toll, wenn man eine neue Stadt entdeckt oder einfach nur am Strand entspannt… aber wie wäre es mit etwas Außergewöhnlichem. Wie kannst du das Beste und das Meiste aus deiner kostbaren Ferienzeit herausholen?

Reisen besteht aus so viel mehr als nur aus dem Hotelzimmer und einem Reiseführer. Ganz egal ob du ein begeisterter Entdecker oder ein Adrenalin-Junkie bist, es ist für jeden etwas dabei. Hier sind 5 alternative Möglichkeiten für deinen nächsten Urlaub.

 

1.Begebe dich auf eine kulinarische Reise

Faszinieren dich die kunstvollen und exotischen Bilder von Gerichten auf Instagram? Nun, vielleicht ist es an der Zeit diesen Instagram-Feinschmeckern zu folgen und eine Reihe erstaunlicher Aromen und kulinarische Traditionen für sich selbst zu entdecken.

Lerne wie du Pasta selbst zubereitest, erlebe die aufregenden Aromen des Mittelmeeres oder lerne über den Prozess der Weinpaarung. Wenn du dich auf eine kulinarische Reise begibst, wirst du einen intimen Einblick in eine Reihe von regionalen Küchen bekommen. Du wirst Degustationsmenüs, zubereitet von Chefköchen probieren können, und selbst an Kochkursen teilnehmen können.

Wusstest du, dass Kaplan Schulen in jenen Städten der Welt hat, die besonders für ihre kulinarischen Fertigkeiten bekannt sind? Stelle dir nur einmal vor durch wie viele köstliche Speisen du dich in London, New York, San Francisco oder Melbourne durchprobieren könntest!

 

Alternative vacation - culinary tour
Entdecke unglaubliche Speisen aus der ganzen Welt

 

2. Lerne eine neue Sprache im Ausland

Du nimmst dir jetzt schon seit Jahren vor, dass du endlich mit dem Erlernen einer neuen Sprache anfangen wirst - die Zeit ist jetzt gekommen! Ein Englischkurs ist so viel mehr als nur ein einmaliges Erlebnis. Du wirst Kulturen entdecken, die dich dazu inspirieren werden die Fremdsprache jeden Tag zu sprechen. Des Weiteren wirst du dich selbst weiterentwickeln und ein neues Vertrauen in dich selbst entdecken.

Jedes Jahr lernen über 50.000 Schüler aus über 150 Ländern Englisch with Kaplan. Stelle dir also vor, welchen tollen Menschen du begegnen könntest (ganz zu schweigen von dem köstlichen Essen und den faszinierenden Orten die du besuchen kannst). Das Beste an dem Ganzen: Du wirst all dies in englischer Sprache erleben!

 

Alternative vacation - learn English
Lerne eine neue Sprache und schließe neue Freundschaften im Ausland

Andere relevante Inhalte: DIE VORTEILE DES REISENS


3. Melde dich für eine Freiwilligenarbeit an

Oft erlaubt dir ein normaler Urlaub nicht wirklich tief in die fremde Kultur einzutauchen. Wenn du aber das Reisen mit der Freiwilligenarbeit verbindest, wirst du einen viel tieferen Einblick in die lokale Kulturen und deren Lebensstil erhalten. Kombiniere das mit dem Gefühl etwas Gutes für die Welt getan zu haben und wir garantieren dir, dass du diese Reise nie vergessen wirst.

Organisationen wie WWOOF International verbinden Individuen, die sich für die ökologische Landwirtschaft interessieren, mit Einheimischen die ihren Lebensstil teilen möchten und neue Fähigkeiten vermitteln wollen. Freiwillige sind eingeladen täglich 4-6 Stunden am Tag an den Geschehnissen teilzunehmen und können sich somit vollständig in die lokale Kultur integrieren. Du wirst nicht nur die Möglichkeit erhalten in einer aufregenden neuen Stadt zu leben, sondern wirst dir auch wertvolle Kenntnisse des ökologischen Landbaues aneignen können. Du wirst von deinem Gastgeber beherbergt. Dies wiederum gibt dir die Möglichkeit authentisch, wie ein Einheimischer zu wohnen und die Kultur hautnah zu erleben. Mit Standorten in Afrika, Asien, Europa, dem Nahen Osten und Ozeanien kann man dutzende Plätze entdecken.

Alternative vacation - volunteering
Entdecke eine lokale Kultur, während du einer Gemeinschaft hilfst

 

4. Versuche „Coasteering“

Das Schwimmen in den Wellen reicht dir nicht aus? Wie wäre es denn wenn wir dir sagen, dass wir das ultimative Wasserabenteuer für dich gefunden haben? Hüpfe über Felsen, klettere die Küste hinunter und springe von Klippen.

Bei der Sportart Coasteering dreht sich alles um die Harmonie zwischen Geologie, Küste und der Tierwelt. Du erkundest die Natur die man nur vom Land aus sehen kann. Die Idee zu Coasteering ist auf den felsigen Klippen von Wales entstanden und hat sich bereits bis zu Honkong und Australien ausgebreitet. Die Jurassic Coast von England befindet sich in der Nähe unserer Englischschulen in Bournemouth und Torquay und bleibt nach wie vor das beliebteste Ziel für Liebhaber dieser Sportart. Mit der Hilfe von ausgebildeten Coasteeringführern kannst du durch Canyons schwimmen, Höhlen entdecken, in Felsbecken spähen und alles über die erstaunliche lokale Geologie erfahren.

 

Alternative vacation - coasteering
Erlebe ein außergewöhnliches Abenteuer volle Adrenalin und Spannung

 

5.Begib dich auf die Spur deiner Vorfahren

Die Geschichte einer Familie besteht aus unzähligen Familienerzählungen die von Generation zu Generation weitergegeben werden. Vielleicht weißt du schon einiges über dein kulturelles Erbe, aber hast du dich jemals gefragt, wie weit du die Spuren deiner Familie zurückverfolgen kannst?

Deine Reise beginnt online mit Webseiten wie Ancestry und Find My Past. “. Sobald du die Detektivarbeit erledigt hast, ist es Zeit das eigentliche Abenteuer zu beginnen. Besuche Dörfer oder Tempel, die auch schon deine Vorfahren besucht haben. Du kannst auch Grabsteine und Denkmäler besichtigen. Wer weiß, vielleicht wirst du einen Aspekt deiner persönlichen Geschichte finden von dem du nie wusstest, dass er existiert.

 

Alternative vacation - trace your ancestry
Werde zum Detektiv und begib dich auf die Spuren deiner Vorfahren

Für welche Art von Abenteuer entscheidest du dich diesen Sommer? Ganz gleich wie deine Entscheidung ausfällt, wenn du nebenbei Englisch lernst, wird sich eine neue Welt voller Möglichkeiten für dich öffnen. 

Möchtest du mehr darüber erfahren, wie du diesen Sommer im Ausland Englisch lernen kannst? Schreibe uns auf Facebook oder unten in unserer Kommentarsektion!

Teilen
Ähnliche Beiträge