Welches Sprachzertifikat ist das richtige?

Wer sich fragt, welches Sprachzertifikat das richtige ist, kommt schnell durcheinander. Um einen groben Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten zu bekommen, stellen wir im Folgenden die bekanntesten und wichtigsten Tests vor:


TOEFL – Test of English as a Foreign Language

Der TOEFL beurteilt die Fähigkeit, Englisch zu verstehen und anzuwenden und wird meistens im akademischen Umfeld verwendet.

An vielen englischsprachigen Colleges und Universitäten in den USA wird der TOEFL Test als Aufnahmebedingung verlangt. Aber auch staatliche Einrichtungen, Stipendienprogramme oder Unternehmen können ein TOEFL Zertifikat verlangen.

Wie wird geprüft?

Der gesamte Test dauert ungefähr drei Stunden und kann am Computer oder auf Papier absolviert werden. Das Testverfahren über das Internet (internet-based test oder iBT) ist mittlerweile die beliebteste Variante.

Was wird getestet?

Der Test besteht aus 4 Bereichen: Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen.

  • Lesen – Umfasst das Lesen von 3-5 Texten und das anschließende Beantworten von Multiple-Choice Fragen.
  • Schreiben – Beinhaltet beispielweise die schriftliche Darstellung einer Meinung, Erklären und Argumentieren, Vergleichen und Gegenüberstellen.
  • Hören – Zielt auf das Verstehen englischer Gespräche und wird durch Multiple-Choice Fragen, die sich auf ein zuvor gehörtes Gespräche oder einen Text beziehen, geprüft.
  • Sprechen – Der TOEFL iBT beginnt mit 2 Fragen, die mündlich beantwortet werden. Dabei geht es um das Erzählen an sich sowie um das Kommentieren von Fragen, die sich auf einen gelesenen oder gehörten Text beziehen.

 

Wie wird der Test bewertet?

Die Internet-Variante wird auf einer Skala von 0-120 Punkte bewertet. In jedem Prüfungsbereich können 0-30 Punkte erreicht werden, die zur Endpunktzahl zusammengerechnet werden. Die Übersicht rechts zeigt dir die verschiedenen Sprachebenen der unterschiedlichen Sprachen-Tests im Vergleich zu Kaplan Sprachniveaus. Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

Wie lange ist das Ergebnis gültig?

Der TOEFL Test ist 2 Jahre gültig, kann aber beliebig oft abgelegt werden. Das jeweils letzte Ergbenis zählt für Universitäten, Stipendienprogramme etc.


IELTS – International English Language Testing System

Es gibt zwei Versionen des IELTS: den akademischen Test und das allgemeine Training.

 

  • Die akademische Variante ist für diejenigen, die an englischsprachigen Universitäten und anderen Bildungsinstitutionen studieren wollen sowie für Fachleute, die im englischsprachigen Ausland arbeiten oder sich akademisch weiterbilden möchten.
  • Das allgemeine Training ist für diejenigen, die im Ausland eine praktische Weiterbildung anstreben, Berufserfahrung sammeln möchten oder um Einwanderungsanforderungen gerecht zu werden.

Der IELTS wird von den meisten akademischen Institutionen in Australien, Großbritannien, Kanada, Irland, Neuseeland und Südafrika anerkannt. Auch viele Institutionen in den USA als auch verschiedene Organisationen weltweit akzeptieren ihn. Für die Einwanderung nach Australien, Neuseeland und Kanada wird der IELTS vorausgesetzt.

Wie wird geprüft?

Der IELTS wird durch einen Prüfer geleitet, der im direkten Kontakt und Austausch mit dem Prüfling steht.

Was wird getestet?

Der Test besteht aus 4 Kategorien: Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen. Die Kategorien Lesen, Schreiben und Hören werden in 2 Stunden und 45 Minuten getestet. Die Kategorie Sprechen dauert ungefähr 15 Minuten und kann bis zu 7 Tage vor oder nach dem Rest der Prüfung absolviert werden.

  • Lesen – Umfasst 3 Textpassagen und Fragen, die in Form von Multiple Choice, Aufschreiben von Wörtern, Zusammenfügen von Inhalten und Zuammenfassen besteht.
  • Schreiben - Beinhaltet beispielweise die schriftliche Darstellung einer Meinung, Diskutieren von Problemen und Lösungsansätzen, Abwägen zweier Argumente.
  • Hören – Unterschiedliche Fragen und Inhalte müssen exakt nach Gehör aufgeschrieben werden., wobei auch die Rechtschreibung zählt.
  • Sprechen – Umfasst allgemeine Themen, ein vorbereitetes Thema und eine Diskussion.

Alle Kandidaten absolvieren den gleichen Hör- und Sprachteil, wobei die Bereiche Lesen und Schreiben sich bei dem akademischen Test und dem allgemeinen Training unterscheiden.

Wie wird der Test bewertet?

Der Test wird von 1 (keine Kenntnisse) bis 9 (Expertenkenntnisse) bewertet. Das Level, welches für den Auslandsaufenhtalt benötigt wird, hängt von der jeweiligen Institution im Ausland ab.

Wie lange ist das Ergebnis gültig?

Es gibt kein offizielles Datum, welches die Gültigkeit des IELTS beschränkt. Allerdings sind Institutionen angehalten, keine Tests, die älter als zwei Jahre alt sind, zu akzeptieren.

 


Cambridge FCE – First Certificate in English

Das Cambridge FCE belegt, inwieweit alltägliches Englisch schriftlich als auch mündlich auf einem fortgeschrittenen Niveau angewendet werden kann, um den Anforderungen an Universität und im Beruf gerecht zu werden.

Wie wird geprüft?

Das FCE wird von einem Prüfer geleitet und kann auf Papier als auch am Computer absolviert werden.

Was wird geprüft?

Es gibt 5 Bereiche:  Lesen (1 Stunde), Schreiben (1 Stunde und 20 Minuten), Sprachgebrauch (45 Minuten), Hören (40 Minuten) und Sprechen (14 Minuten)

  • Lesen –  Unterschiedliche Fragetypen müssen zu langen als auch kurzen Textpassagen aus Zeitungen, Kurzgeschichten, Werbetexten und anderen Medien beantwortet werden.
  • Schreiben – Zwei verschiedene Schreibproben wie z.B. Briefe, Berichte oder Kurzgeschichten werden verlangt.
  • Sprachgebrauch – Umfasst die richtige Anwendung von Grammatik und Vokabeln.
  • Hören – Es werden Aufnahmen angehört wie z.B. Nachrichten, Präsentationen und Unterhaltungen, zu denen einige Fragen gestellt werden.
  • Sprechen – Im Team von 2 bis 3 Personen finden Unterhaltungen statt, die vom Prüfer bewertet werden.

Wie wird der Test bewertet?

Es können 0 – 100 Punkte erreicht werden, die sich aus den Ergebnissen der einzelnen Bereiche addieren. Zusätzlich gibt es Buchstaben-Bewertungen, die einem Punkte-Bereich entsprechen.

80-100 = CEFR Level C1 oder A
75-79 = B
60-74 = C
45-49 = CEFR Level B1
0-44   = Fail (nicht bestanden)

Wie lange ist das Ergebnis gültig?

Das FCE-Ergebnis ist immer gültig.


Cambridge CAE – Certificate in Advanced English

Die Cambridge CAE- Prüfung ist für diejenigen, denen ein gehobenes Englisch in anspruchsvollen Situationen in Beruf oder Studium abverlangt wird.

Wie wird geprüft?

Das CAE wird von einem Prüfer geleitet und kann auf Papier als auch am Computer absolviert werden.

Was wird getestet?

Es gibt 5 Bereiche: Lesen (1 Stunde und 15 Minuten), Schreiben (1 Stunde und 30 Minuten), Sprachgebrauch (1 Stunde), Hören (40 Minuten) und Sprechen (15 Minuten).

  • Lesen –  Unterschiedliche Fragetypen müssen zu langen als auch kurzen Textpassagen aus Zeitungen, Zeitschriften, Sachbüchern, Romanen und anderen Medien beantwortet werden.
  • Schreiben – Zwei verschiedene Schreibproben wie z.B. Briefe, Berichte oder Kurzgeschichten werden verlangt.
  • Sprachgebrauch – Anwendung von Grammatik, Redensarten und Vokabeln.
  • Hören – Es werden Aufnahmen angehört wie z.B. Vorträge, Reden und Diskussionen, zu denen einige Fragen gestellt werden.
  • Sprechen – Im Team von 2 bis 3 Personen finden Unterhaltungen statt, die vom Prüfer bewertet werden.

Wie wird der Test bewertet?

Es können 0 – 100 Punkte erreicht werden, die sich aus den Ergebnissen der einzelnen Bereiche addieren. Zusätzlich gibt es Buchstaben-Bewertungen, die einem Punkte-Bereich entsprechen.

80-100 = A
75-79 = B
60-74 = C
45-49 = CEFR Level B2
0-44   = Fail (nicht bestanden)

Wie lange ist das Ergebnis gültig?

Das CAE Ergebnis ist immer gültig.


Cambridge CPE – Certificate of Proficiency in English

Die Cambridge CPE-Prüfung ist für diejenigen geeignet, die bereits ein sehr hohes Sprachniveau haben.

Wie wird geprüft?

The CPE is administered by an examiner, and it is available as paper-based and computer-based.

Was wird getestet?

Es gibt fünf Bereiche: Lesen (1,5 Stunden), Schreiben (2 Stunden), Sprachgebrauch (1,5 Stunden), Hören (40 Minuten) und Sprechen (19 Minuten).

  • Lesen - Unterschiedliche Fragetypen müssen zu langen als auch kurzen Texpassagen aus Zeitungen, Zeitschriften, Sachbüchern, Romanen und anderen Medien beantwortet werden.
  • Schreiben – Verschiedene Schreibproben sind erforderlich, darunter Briefe, Angebote oder Kurzgeschichten.
  • Sprachgebrauch – Anwendung von Grammatik, Redensarten und Vokabeln.
  • Hören – Es werden Aufnahmen angehört wie z.B. Vorträge, Reden und Interviews, zu denen einige Fragen gestellt werden.
  • Sprechen – Im Team von 2 bis 3 Personen finden Unterhaltungen statt, die vom Prüfer bewertet werden.

Wie wird der Test bewertet?

Es können 0 – 100 Punkte erreicht werden, die sich aus den Ergebnissen der einzelnen Bereiche addieren. Zusätzlich gibt es Buchstaben-Bewertungen, die einem Punkte-Bereich entsprechen.

80-100 = A
75-79 = B
60-74 = C
45-49 = CEFR Level C1
0-44   = Fail (nicht bestanden)

Wie lange ist das Ergebnis gültig?

Das CPE Ergebnis ist immer gültig.


Zusammenfassung: Noch einmal die wichtigsten Infos der drei Tests im Überblick

Test Vorteil Gültigkeit Kosten Testdauer
TOEFL Weltweit am anerkanntesten als Zulassungsvoraussetzung für Universitäten 2 Jahre US $240 (ca. 170 €) 4 Stunden
CambridgeCertificate Kann für einzelne Sprach-Niveaustufen erlangt werden Unbegrenzt gültig Variiert nach Sprachzentrum, etwa 160 – 190 € 4 Stunden, Speaking findet an einem extra Tag statt
IELTS Für unterschiedliche Bereiche  wählbar, für Bildung oder Auswanderung z.B. 2 Jahre Derzeit 210 € 2 Stunden, 45 Minuten

Wir hoffen, dass wir etwas Klarheit über die verschiedenen Sprachprüfungen und Zertifikate verschaffen konnten. Hast du selbst vor einen Sprachtest zu absolvieren? Dann mach doch einen Prüfungsvorbereitungskurs mit Kaplan, um dich bestmöglich auf eine der oben genannten Englischprüfungen vorzubereiten. Wir drücken die Daumen!

Teilen
Ähnliche Beiträge