Quick Englisch: Doppelte Verneinung in Englisch

Wie benutzt man die doppelte Verneinung in Englisch richtig? Um das besser verstehen zu können, schauen wir uns erst einmal die Doppelte Verneinung im Deutschen an.

Doppelte Verneinung in Deutsch

Im Deutschen benutzen wir doppelte Verneinung oft als indirekte Bejahung. Oft wenden wir diese Methode an, um eine vielleicht etwas unangenehme Situation zu beschreiben, zum Beispiel:

  • Es war nicht uninteressant.
  • Er ist nicht unattraktiv.

Satz 1: Du möchtest hier vielleicht ausdrücken, dass es schon interessant war, trotzdem hat es dir nicht ganz gefallen, sonst würdest du sagen "Es war interessant!"

Satz 2: Ebenso könnte man sagen, dass er eigentlich schon attraktiv ist, jedoch nicht dein Typ.

Doppelte Verneinung in Englisch

Eine doppelte Verneinung verwendet zwei negative Worte im gleichen Satz, um einen einzelnen negativen Gedanken auszudrücken. Oft bedeuten doppelte Verneinungen das Gegenteil von dem, was du sagen willst:

  • We didn’t do nothing. 

Im Deutschen möchtest du dies vielleicht nach dem Schema, wie oben beschrieben, mit "Wir haben nicht nichts gemacht." übersetzen. Der Sprecher sagt hier aber eigentlich " We did nothing.". Wir haben also nichts gemacht. Im Englischen stellt die doppelte Verneinung eine Bekräftigung der Verneinung dar!

Merke dir also: Doppelte Verneinung in Englisch = Bekräftigung der Verneinung.

Der Comicheld Wary Harry hat in seinem Abenteuer auch mit doppelter Verneinung zu kämpfen. Schau dir an, wie er dieses Problem bewältigt. Fällt dir auf, in welchen Situationen dies den Comichelden zu Missverständnissen führt?

Doppelte Verneinung in Englisch

Dieser Comic wurde vom mexikanischen Grafikdesigner und Illustrator Pablo Stanley kreiert. Im letzten Comic erklärte der Comicheld Wary Harry was Homophones sind.

Hat dir der Comic gefallen? Wie du siehst, wird er fortgesetzt. Also bleib dran!

Viel Glück mit der doppelten Verneinung in Englisch.

Compártelo