Wort der Woche – Sundress

 

Word der Woche – SundressSundress

Nomen: ein leichtes Sommerkleid ohne Ärmel und schulterfrei

Beispiel: It was so warm outside so I wore a sundress to the picnic.

Wenn es bei uns im Sommer immer wärmer wird, sieht man oder trägt man (bzw. Frau) immer häufiger sundresses. Die leichten Sommerkleider sind optimal für heiße und sonnige Sommertage. Jedes Jahr gibt es neue modische Schnitte und Trends, aber immer sind die Kleider luftig und bunt. Wer hat eigentlich diesen modischen Sommertrend erfunden?

Herkunft: 
Während sich das Wort “sundress” bereits Anfang der 1940er Jahre etabliert hat, wurde das Sommerkleid als Mode erst in den 1950ern zum Trend.

Lilly Pulitzer, eine bekannte Angehörige der feinen Gesellschaft und Modefan aus New York, eröffnete einen Saftstand in Palm Beach, Florida. Um die ständigen Saftflecken auf ihrer Kleidung zu verstecken, designte sie zusammen mit ihrem Schneider Kleider und Muster, auf denen die Flecken nicht so schnell zu sehen sind.

Schnell wurde Lilly für ihre bunten und ämerllosen Kleider bekannt. Als ihre alte Schulfreundin und damalige First Lady Jackie Kennedy eines ihrer Kleidung im Urlaub trug und von der Presse fotografiert wurde, setzten sich die Sommerkleider mit den bunten Blütenmuster endgültig als beliebter Modetrend durch.

Jackie Kennedy im Sommerkleid
Jackie Kennedy trägt ein buntes Sommerkleid im Urlaub in Italien mit Lilly Pulitzer.

Sundresses sind an heißen Sommertagen nach wie vor sehr beliebt. Nicht nur Frauen freuen sich, wenn sie endlich ihre Sommerkleider tragen können, sondern auch Männer, die gerne den hübschen Frauen in den kurzen und bunten Kleidern hinterherschauen :)

Palm Beach ist nicht allzu weit von unserer Sprachschule in Miami entfernt. Bei einem Tagesausflug könnt ihr euch also auf die Spuren der Geschichte des Sommerkleids machen. Vielleicht gibt es ja auch noch den berühmten Saftstand dort.......

Tragt ihr auch gerne Sommerkleider? Oder holt ihr eure luftigen Sommerklamotten nur im Sommerurlaub heraus?

 

Compártelo