Das Kaplan Reisebuch kehrt nach London zurück!

Im Jahr 2012 gab das Kaplan Team im Hauptsitz London ein ganz besonderes Buch zu eine unserer Schulen in London heraus. Das Kaplan Reisebuch - oder auch Kaplan Journal - wurde speziell von unserem Marketingteam entwickelt, um die erstaunlichen Erfahrungen unserer Schüler aus der ganzen Welt zu erfassen. Hazel Kaplan International

Alles begann mit einer Nachricht von Hazel, unser ehemaliger Social Media und Content Guru. Sie startete das Projekt, um mehr über unsere Sprachschüler aus aller Welt zu erfahren.

Jetzt, mehr als zweieinhalb Jahre später, kehrt das Kaplan Reisebuch von seiner langen Reise gefüllt mit den Erinnerungen, Grüßen und Wünschen der Kaplan Sprachschüler jeder einzelnen Kaplan Sprachschule nach London zurück.

Ein Reise-Journal geht um die Welt

Jeder Schule wurde eine Doppelseite zur Verfügung gestellt, um persönliche Nachrichten an den Rest der Welt zu schreiben. Das Ergebnis hat uns wirklich überwältigt, denn was wir nicht wussten, ist, dass unsere Schüler manchmal ein wenig ... naja.... wettbewerbsfähig zu sein scheinen. ;) Eine Seite war bunter und toller als die andere! Einige Studenten nutzten die Gelegenheit, um zu schreiben, aus welchen Ländern sie kommen.

Kaplan Reisebuch - Länder

Je vertrauter die Schulen mit dem Projekt wurden, desto persönlicher wurden die Einträge. Die Sprachschule in Torquay schickte einfache aber herzliche Grüße.

Kaplan Reisebuch - Torquay Eintrag

Je weiter wir blätterten, desto hübscher und kreativer wurden die Einträge. Die Sprachschule Miami hat uns mit seinem Palmenmotiv wirklich Fernweh bereitet und wir wünschten, wir wären am Strand.

Kaplan Reisebuch - Miami Eintrag

Auch Philadelphia's toller Pop-Up Banner hat uns beeindruckt...

Kaplan Reisebuch - Philadelphia

...genau wie Chicago's Pop-Up Cloud Gate Skulptur. Tolle Nachbildung der Bean! Wir waren begeistert.

Kaplan Reisebuch - Chicago

Anschließend fanden wir LA Whittier's erstaunliches Board zum Ausklappen, das mit Love from LA - Grüßen unserer Sprachschüler gefüllt war.

Kaplan Reisebuch - Love from LA

Brisbane ging einen Schritt weiter mit der ausklappbaren Schatzkarte, auf der der beste Spot der Stadt mit einem "x" markiert war.

Kaplan Reisebuch - Brisbane

Schlussendlich hat uns Sydney am meisten staunen lassen, wie sie der Welt einige ihrer Sehenswürdigkeiten zeigen. Tolle Nachbildung der Sydney Oper! Großartig!

Kaplan Reisebuch - Sydney

Am Ende wurde das Kaplan Reisebuch so voll, dass es nicht mehr geschlossen bleibt. Es gibt CDs mit Dia-Shows, Handabdrücke von Sprachschülern und sogar eine Taschenlampe, die heraus hängt. Ob hier wohl jemand in den Abendstunden an diesem Meisterwerk gearbeitet hat?

Wir danken jeden einzelnen von euch, der am Kaplan Journal mitgearbeitet und mit seiner ganz eigenen Botschaft zu diesem Meisterwerk beigetragen hat. Wir staunten wieder Mal über eure Kreativität!

Das Reisebuch wird eine Pause von seiner langen Reise einlegen und eine Weile im Londoner Marketingbüro bleiben. Aber haltet die Augen offen, falls es sich entscheidet, wieder auf große Reise zu gehen! :)

Du hast das Kaplan Reisebuch verpasst? Dann teile doch deine Kaplan Momente mit anderen Sprachschülern auf Instagram unter dem Hashtag #KaplanExperience und gewinne mit deinem Foto tolle Preise.

Partagez ceci :