Das Nachtleben von Brisbane

Wenn das Wetter so gut ist, wie in Brisbane, warum sollte man bis zum Sonnenuntergang warten bis zum Feiern? Vergiss schlafen. Die blühende Entertainment Szene der Stadt wird dich vom Sonnenuntergang bis hin zum Sonnenaufgang am nächsten Tag unterhalten.

Beginne dein Abenteuer in Brisbane mit einem lässigen Glas Bier im sonnigen Inn´s Garten, gemeinsam mit den anderen Sprachschülern von Kaplan. Als Nächstes solltest du unbedingt die zeitgenössische Küche Australiens testen, das geht am Besten auf der Sonnenterrasse vom Restaurant Brett´s Wharf.

Du magst Open-Air Nachtleben? Dann gehe auch unbedingt ins Cloudland Bar und Restaurant, dort wartet eine super Kolisse auf dich von einem Klappdach bis hin zu einer üppigen Pflanzenwelt. Anise, auf der anderen Seite, ist der perfekte Ort für ein leckeres Essen. Dieses elegante Restaurant bietet abenteuerliche Gerichte an. Du willst gleich die erste Nacht gut ausgehen, um einen guten Start zu haben? Dann bist du im No.2. 'Absinth-Cocktail auf jeden Fall richtig.

Wenn du auch mal an einer entspannten Nacht ausschau hältst, dann empfiehlt sich der Sit Down Comedy Club und der Brisbane Jazz Club. Das ist dir noch nicht friedlich genug? Dann gibt es auch noch das Garuva Restaurant und Bar mit entspannten Sitzkissen und Teppichen auf den Böden. Hier gibt es auch leckere Cocktails, die eher, einem ganzen Dessert, denn einem Getränk ähneln.

Wenn die Nacht hereinbricht, beginnt Brisbane erst recht zum Leben zu erwachen. Wähle zwischen dem Nervenkitzel im Treasury Kasino oder von einer Livemusik Veranstaltung im Zoo von Brisbane. Besonderes Highlight ist auch der Rave Kloster Club, dem größten Nachtclub der Stadt. Hier spielen die besten DJs Australiens die neusten Sounds durch ein 1,5 Millionen-Dollar Soundsystem. Genieße auch die viele exotischen Themenzimmer, von der Antarktis Ice Lounge bis hin zum chinesischen VIP-Zimmer.

Von der Abenddämmerung bis zum Wiedererwachen, von Entspannung bis hin zu Luxus …Brisbane hat alles zu bieten, also was willst du noch?

Condividi ora