Weihnachten weltweit

Der Dezember ist auf der ganzen Welt als Monat der Familienfeste in verschiedensten Kulturkreisen, Traditionen und Religionen bekannt. In unseren Breitengraden werden die Tage kürzer, in den Häusern wird es gemütlicher, Familien kommen zusammen und man genießt die gemeinsame Zeit. Der Nikolaus Tag und die romantischen Weihnachtsmärkte stimmen uns auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein.

Doch nicht in allen Teilen der Welt wird die Weihnachtszeit gleich erlebt. In Australien beispielsweise herrscht Hochsommer, nicht jedem Land ist der Adventskalender bekannt, Bräuche und Traditionen sind von Land zu Land unterschiedlich. Einige dieser Traditionen möchten wir dir vorstellen.

Weihnachten weltweit

Die Vorweihnachtszeit

Deutschland und andere Teile Europas

  • Bei uns werden in der Nacht zum 06. Dezember frisch geputzte Schuhe vor die Tür gestellt, da der Nikolaus erwartet wird, der diese meist mit Kleinigkeiten, Süßem, Nüssen und Mandarinen füllen soll.
  • Der St. Nikolaus soll zu Lebzeiten sehr barmherzig und wohltätig gewesen sein. Alles was er besaß, verschenkte er an Arme und Kinder. Die wohl bekannteste Geschichte, die sich um ihn rankt,  handelt von einem Mann in Myra, der so arm war, dass er seinen Töchtern keine Aussteuer geben konnte. In seiner Verzweiflung wusste er sich nicht anders zu helfen, als die Mädchen zu „Liebesdiensten“ auf die Straße zu schicken. Um dies zu verhindern, warf der Bischof Nikolaus für jede Tochter einen Klumpen Gold durch den Kamin der Familie und diese Goldklumpen fielen direkt in die zum Trocknen aufgehängten Socken.

Großbritannien

  • Am 5. November jeden Jahres wird in Großbritannien die sog. „Bonfire Night“ mit Familie und Freunden gefeiert. Der 5. November ist dort als Tag der Schießpulververschwörung bekannt, an dem britische Katholiken ein Attentat auf den protestantischen König von England verübten.
  • Wurden früher noch Abbilder von britischen Parlamentsabgeordneten verbrannt, so feiert man heute mit Fackelzügen und dem Entzünden von Feuerwerkskörpern. Schulen und öffentliche Einrichtungen organisieren oftmals Feuerwerke, allerdings können die Sicherheitsregeln zur Ausführung sehr streng sein.

Schottland

  • Am 30. November feiert man in Schottland den „St. Andrews Day“, den Tag des schottischen Nationalheiligen. An diesem gesetzlichen Feiertag wird traditionell die schottische Flagge oder das Schrägkreuz (Nationalflagge) gehisst.
  • Da der heilige Andreas auch als Schutzheiliger der Liebenden und des Ehestandes gilt, ist die Andreasnacht laut altem Volksglauben besonders dazu geeignet, den gewünschten Ehepartner zu finden und an sich zu binden. Daher wird in einigen Gegenden Europas von vielen Frauen traditionell Blei oder Wachs gegossen um die eigene Zukunft vorherzusagen.

Weihnachten_Winter_Border

Weihnachtsgerichte

Zu Weihnachten hat so ziemlich jedes Land seine eigenen Traditionen. Der deutschen Küche werden wohl Gänse- oder Entenbraten zu Weihnachten noch eine Weile treu bleiben. Doch ein kulinarischer Blick weltweit auf den leckersten Festtagsschmaus in verschiedenen Ländern möchten wir euch nicht vorenthalten:

Weihnachten_Winter_Border

Weihnachtsgrüße in anderen Sprachen

Wie übermittelt man Weihnachtsgrüße in verschiedenen Sprachen? Dazu hat sich das Kaplan Team Gedanken gemacht. Im Londoner Marketing Büro arbeiten viele verschiedene Nationalitäten auf engstem Raum zusammen, um die Kaplan Webseite in sämtlichen Sprachen informativ zu gestalten. Zur Weihnachtszeit haben sich alle vor die Kamera getraut, um euch „Frohe Weihnachten“ in 18 verschiedenen Sprachen zu wünschen.

Weihnachten_Winter_Border

Weihnachten weltweit

Den Weihnachtsmann gibt es in den meisten Ländern, die Weihnachten feiern. Das Christkind hingegen ist weniger bekannt, zudem feiern nicht alle das Weihnachtsfest mit Christbaum oder Krippe, wie es bei uns eher üblich ist. Finde heraus, welche unterschiedlichen Weihnachtssitten und Bräuche es in anderen Teilen der Welt gibt.

Wir wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest - wo auch immer in der Welt du dieses feiern magst! Solltest du im Ausland sein, dann teile doch Bräuche aus deiner Heimat mit internationalen Freunden oder deiner Gastfamilie, um ihnen das Weihnachtsfest nach unseren Traditionen etwas näher zu bringen. Bestimmt finden sie deine Traditionen genau so interessant, wie du ihre. Merry Christmas!

Weihnachten_Border_Snowman

シェアする