Trendige Redewendungen auf Englisch!

Beim Erlernen einer Fremdsprache sind neben Vokabeln und Grammatik auch kulturelle Aspekte interessant. Insbesondere Redewendungen sind oftmals lustig und bieten Gesprächsstoff, weil sie wortwörtlich meist keinen Sinn machen. Man bindet ja niemandem wirklich einen Bären auf den Rücken und man kann auch nicht das Gras wachsen hören. Kaplan International zeigt euch die zehn meist genutzten Redewendugnen im englischen Sprachraum.

Britische Redewendungen

Talk the hind legs off a Donkey
Dieser Ausdruck beschreibt jemanden, der zuviel spricht. Im Deutschen kennen wir den Ausdruck „Wie ein Wasserfall sprechen“.
Watch out for your phone bill when you call her - she can talk the hind legs off a donkey = Pass auf deine Telefonrechnung auf, wenn du mit ihr telefonierst – sie redet wie ein Wasserfall.

Popping out
Wird gebraucht, wenn jemand kurz den Raum verlässt. I’m just popping out for lunch = Ich gehe schnell Mittag essen

Raining Cats and Dogs

Eine simple Bezeichnung um zu sagen, dass es sehr stark regnet. Im Schweizerdeutschen ist diese Redewendung bekannt unter „Es schüttet wie aus Kübeln“. Don’t forget your umbrella when you are in London, it’s raining cats and dogs out there = Vergiss deinen Schirm nicht wenn du in London bist, es regent viel.

A piece of cake
So bezeichnet man etwas, das einfach und ohne grossen Aufwand möglich war. The exam was a piece of cake = Die Prüfung war einfach.

A bird in the hand is worth two in the bush
Das ist ein interessantes Sprichwort und bedeutet: Besser etwas sicher haben als zwei Dinge mit der Möglichkeit, keines zu kriegen.

 

Amerikanische Redewendungen

 

 

 

Let the cat out of the bag
Auch dieses Sprichwort ist uns bekannt: Man lässt die Katze aus dem Sack, wenn ein Geheimnis oder eine verborgene Information bekannt wird. The cat’s out of the bag: He is going to marry her = Die Katze ist aus dem Sack: Er wird sie heiraten

Pulling someone’s leg
Das ist der Ausdruck um zu sagen, dass jemand veräppelt wurde.  Etwa vergleichbar mit „Jemandem einen Bären aufbinden“. Don’t be so angry! She was only pulling your leg! = Sei nicht wütend. Es war doch nur ein Witz.

Bend over backwards
Wenn jemand einen grossen Effort betreibt, um ein Ziel zu erreichen. Im deutschen Sprachraum kann man sagen „Sich ein Bein ausreissen“. He bent over backwards to get that phone number and in the end he’d written it down wrong = Er hat alles getan um die Telefonnummer zu bekommen  und schlussendlich hat er sie falsch aufgeschrieben.

What’s eating you?
Hiermit kann man nachfragen, ob es jemandem gut geht. Auch dazu gibt es ein Sprichwort auf deutsch: Welche Laus ist dir über die Leber gelaufen? She looked really worried after that class. “What’s eating you?” I asked. = Nach dem Kurs machte  sie ein besorgtes Gesicht. Ich fragte sie, was los sei.


Smell a rat
Du sagst diesen Ausdruck, wenn dir etwas nicht ganz lupenrein vorkommt. „Da ist etwas im Busch“. I don’t like the sound of this idea – I smell a rat! = Ich mag diese Idee nicht. Irgendetwas stimmt nicht.

 


Schreib uns deine Redewendungen und Sprichwörter die du kennst: FACEBOOK!


もっと読む
Englisch lernen
シェアする