Schülersprachreise nach Brighton - Celine berichtet

Zu einem der beliebtesten Reiseziele für Schülersprachreisen zählt der kleine englische Küstenort Brighton. Wen wundert's? Brighton ist Großbritanniens beliebteste Stadt am Meer!

Doch Brighton hat weitaus 'meer' zu bieten als Küste: Shopping bis zum Umfallen, ein breites Kulturangebot mit Museen, Theatern und Galerien, und wunderschöne Landschaften. Zudem ist Brighton nur eine kurze Autofahrt von London entfernt. Somit lässt sich die Hauptstadt entspannt in einem Tagesausflug erkunden.

Kaplan bietet seit diesem Jahr Schülersprachreisen in das Küstenstädtchen an. Die Sprachschule ist an den Klippen der Sussex Downs gelegen und bietet einen großartigen Blick aufs Meer! Der alte Pier, der nur ein Paar Minuten weiter entfernt ist, ist mit seiner angrenzenden Küstenpromenade bei vielen Besuchern sehr beliebt und perfekt um eine Portion Fish & Chips am Strand zu genießen.

Wen diese Argumente noch nicht überzeugt haben, kann sich die Erlebnisse von Celine Reitz anschauen. Sie hat über ihre 3 wöchige Schülersprachreise nach Brighton einiges zu berichten und teilt tolle Fotos mit euch. Besonders gut haben ihr die Ausflüge in der Umgebung gefallen wie sie sagt....

"Ich habe die 3 Wochen sehr genossen denn unsere Freizeitaktivitäten und auch die Unterrichtsstunden waren sehr gut gestaltet. Natürlich hat mir am meisten das Shopping in Brighton am Churchill Square gefallen! Das Programm war abwechslungsreich und man hatte immer ein paar Stunden Freizeit in denen man z.B. an den Strand gehen konnte und das wunderbare Wetter genießen durfte, shoppen gehen konnte oder je nach Aktivität dort noch Zeit mit seinen Freunden verbringen durfte."

"Die Unterrichtsstunden waren was Kulturen betrifft gut gemischt. Es wurde sehr viel Wert auf Zusammenhalt und Respekt gelegt, was von Allen auch gut umgesetzt wurde denn alle Leute dort waren wie eine große Familie und der Abschied fiel jedem sehr schwer!"

"Am ersten Donnerstag haben wir einen Ausflug zu einem wunderschönen Strand gemacht. Leider erinnere mich nicht mehr an den Namen aber die Bilder sprechen sicher für sich! "

"Das Wetter hat immer super mitgespielt außer an dem Tagesausflug nach London, wo es aber trotzdem schön war."

"Mittwoch abends waren wir immer in einer Disco. Es war super auch mal Leute von anderen Sprachschulen kennenzulernen und mit seinen Freunden Spaß zu haben."

"Ich hatte sehr schöne 3 Wochen in der Residenzanlage in Brighton und habe viele nette Leute kennen gelernt. Mit vielen halte ich den Kontakt noch weiterhin! "

"Ich habe viel gesehen und kann eine Schülersprachreise nach Brighton jedem weiterempfehlen!!!!"

MfG Celine Reitz

Udostępnij to