Top 10 Things to Do in Vancouver

Von Kunst zu Natur, von Wissenschaft zu Shopping bis hin zu Filmproduktion. Hier ist für jeden Geschmack etwas geboten! Wir haben für Sie die Top 10 Things to Do in Vancouver zusammengestellt:

1. Stanley Park:
Einer der größten Parks der Welt. Er wurde auch zum schönsten Park in Nordamerika gewählt. Eine unglaubliche Anzahl von verschiedenen Bäumen, Wasserfällen, Seen, etc. Hier könnte man für Tage verloren gehen. Kommen Sie früh am Tag, das ist die beste Zeit, um den Park in seiner vollen Pracht zu genießen oder besuchen sie ihn am Ende des Tages für einen der schönsten Sonnenuntergänge der Welt.

2. Granville Island:
Was einst ein Industriegebiet war ist jetzt ein absolutes Muss für alle, die auf der Suche nach Kunst, Handwerksmärkten und Kultur in einem sind. Wenn möglich sollten Sie Granville unter der Woche besuchen, da die 37 Hektar Land am Wochenende sehr voll werden können. Dennoch lohnt sich zu jeder Zeit die Insel zu besuchen.

3. Vancouver Aquarium:
Innerhalb des Stanley Park gelegen, ist dies eine von Vancouvers Perlen. In diesem Aquarium kann man Haie, exotische Meerestiere und Belugas sehen. Das Aquarium ist das eines der größten in Kanada und Nordamerika. Man sollte sich einen ganzen Tag Zeit nehmen um alles sehen und bestaunen zu können!

4. Englisch Bay:
Ein wunderschöner Strand mit geschäftigem Treiben, aber auch sehr friedlicher Atmosphäre. Sie können einfach die Sonne genießen, schwimmen, Kanu fahren oder spazieren gehen und nach dem Tag lassen Sie sich verwöhnen in einem der vielen Restaurants in der Umgebung. Sie können frei wählen aus italienischer, indischer und afrikanischer, mexikanischer, französischer und griechischer Küche.

5. Vancouver Art Gallery:
Mit einer Sammlung von 10.000 Kunstwerken ist diese Galerie eine der größten in Kanada, mit Werken von nationalen und internationalen Künstlern. Das Gebäude, in dem die Galerie sich befindet, ist auch Attratktion. Erbaut vor über 100 Jahren ist es ein Wahrzeichen, mit Marmor aus Alaska.

6. Grouse Mountain:
Ein Berg für jede Jahreszeit. Im Sommer Kajak, Kanu, Wandern oder Mountainbiken und im Winter Snowboarden und Skifahren. Egal was sie wählen, sie werden einen der wunderbarsten Naturschönheiten Kanadas erleben.

7. Science World:
Bekannt als das Ball-Gebäude in der Skyline von Vancouver. Hier kann man fast alles über die Wissenschaft lernen und an Hand von Hands-on-Exponaten über Physik, Klang und Licht erleben.

8. Robson Street:
Shopping at last! Wenn Sie im gleichen Einkaufszentrum nicht nur  modischer Kleidung, sondern auch kulturelle und außergewöhnliche Accessoires finden wollen, ist das der richtige Ort.

9. The Rocky mountain train:
Tauche ein in die Natur der Berge. Wieder gibt Ihnen jede Jahreszeit einen atemberaubenden Blick auf die Berge rund um Vancouver und seine Seen.

10. Das Anthropologie-Museum:
Wir könnten sagen, wir haben das Beste bis zum Schluss aufgehoben. Aufgestellt auf dem Campus der University of British Columbia, enthält es unglaubliche Artefakte aus der ganzen Welt. Viele der Besucher dieses Museums kommen jedoch vor allem um die großartige Sammlung von Totems aus Nordamerika zu bewundern.

Während Sie alle diese und andere tolle Orte in Vancouver besuchen können, können Sie Ihren Englisch-Kurs in der Stadt machen. Wir haben 2 Schulen in Kanada und eine von ihnen ist genau in der Mitte von Vancouver!

Auf unserer Webseite erfahren Sie mehr.

 

Другие статьи по темам:
Freizeit-Tipps Kanada Top 10 Reisetipps
Поделиться