Quick Englisch: Feeling Sad und Feeling Happy

Weißt du, was dein Gesprächspartner meint, wenn er sagt "I am down in the dumps."? Mit den umgangssprachlichen Redewendungen zu Feeling Sad und Feeling Happy drückst du deine Gefühle auf Englisch aus.

Feeling Sad :(

Wie in vielen anderen Sprachen gibt es auch im Englischen einige Ausdrücke, die das Wort down enthalten, um negative oder traurige Gefühle zu äußern. Wenn du zum Beispiel unglücklich bist, kannst du sagen I’m feeling down (mir geht es schlecht).

Hier findest du weitere Beispiele, mit denen du dein Unwohlsein ausdrücken kannst:

To have the blues                 

  • melancholisch sein (z.B. den January Blues im Winter, wenn es kalt und dunkel ist)
  • Beispiel:    I am having the blues, because it is so cold and dark outside.
  • Ich bin melancholisch, weil es draußen so kalt und dunkel ist.

To feel glum                         

  • mürrisch sein
  • Beispiel:  I feel very glum today, because I didn’t sleep well.
  • Ich bin heute sehr mürrisch, weil ich nicht gut geschlafen habe.

Down in the dumps              

  • deprimiert oder bedrückt sein
  • Beispiel:    I have been down in the dumps since failing my exam
  • Seit ich durch meine Prüfung gefallen bin, bin ich deprimiert.

To cry one’s eyes out           

  • sich die Augen aus dem Kopf weinen (viel und lange weinen)
  • Beispiel:  She cried her eyes out when she thought she had lost her mom.
  • Als sie dachte, sie hätte ihre Mutter verloren, weinte sie sich die Augen aus dem Kopf.

To have a sinking feeling    

  • ein komisches/bedrückendes Gefühl haben
  • Beispiel:   I had a sinking feeling that I’d forgotten my wallet.
  • Ich hatte das bedrückende Gefühl, meinen Geldbeutel vergessen zu haben.

To be beside yourself          

  • außer sich sein (vor Sorge, Traurigkeit oder Wut)
  • Beispiel:   She was beside herself with grief when her pet died.
  • Sie war außer sich vor Kummer als ihr Haustier starb.

your heart sinks

  • dir wird schwer um’s Herz (Hast du’s gemerkt? Schon wieder ein Ausdruck mit „sink“…)
  • Beispiel:   My heart sank when I saw the pile of homework I had to do for school.
  • Als ich den Stapel Hausaufgaben sah, den ich für die Schule erledigen musste, wurde mir schwer um’s Herz.                       

To feel under the weather

  • krank oder unwohl fühlen
  • Beispiel:  I don’t think I’ll be able to make it work today. I’m feeling under the weather.
  • Ich glaube nicht, dass ich das heute schaffen werde. Ich fühle mich krank.

reduced to tears

  • zum Weinen gebracht
  • Beispiel:   The teacher shouted at her so much that she was reduced to tears
  • Der Lehrer schrie sie so lange an, dass er sie zum Weinen brachte.

Feeling Happy :)

Aber Genug von Traurigkeit und Verdruss - jetzt wird es höchste Zeit, die schlechte Laune hinter sich zu lassen (to snap out of your bad mood)! Nun solltest du lächeln und glücklich sein, schließlich geht es jetzt darum, wie du im Englischen genau das ausdrückst.

Oben hast du gelernt, dass viele Ausdrücke, die beschreiben, dass du dich traurig fühlst das Wort „down“ oder ähnliche Wörter enthalten. Das glückliche Gegenstück zu „down“ ist hier natürlich „up“. Deshalb wirst du gleich vielen Ausdrücken rund um’s springen und schweben begegnen…

Over the Moon                      

  • Das ist einer der extremsten Ausdrücke um zu sagen, dass du glücklich bist. Over the moon heißt übersetzt überglücklich. So glücklich, dass du sogar über den Mond springen könntest! Der Ausdruck kommt ursprünglich aus „Hey Diddle Diddle“, einem berühmten Kinderreim aus dem 18. Jahrhundert.
  • Beispiel:   I’m over the moon about my exam results.
  • Ich bin überglücklich über meine Testergebnisse.

Walking on air                      

  • wie auf Wolken gehen / sich wie im siebten Himmel fühlen
  • Beispiel:  She was walking on air when she got the job.
  • Sie fühlte sich wie im siebten Himmel als sie den Job bekam.

Feeling on Top of the World

  • Voll überschwänglicher Freude sein; Bäume ausreißen können. Wird oft dazu verwendet über das Glücksgefühl zu reden, wenn man besonders erfolgreich ist
  • Beispiel:     He was on top of the world after winning the first prize
  • Nachdem er den ersten Platz gemacht hatte, war er voll überschwänglicher Freude.

Jump for Joy                         

  • Vor Freude an die Decke springen
  • Beispiel:   I jumped for joy once I found out I had been chosen to be in the team
  • Als ich herausfand, dass ich einen Platz im Team bekommen hatte, sprang ich vor Freude an die Decke.

Look on the bright side        

  • Die Dinge positive sehen; das Leben von der heiteren Seite betrachten
  • Beispiel:     Look on the bright side. At least you won’t have to wake up early to go to work now.
  • Sieh es positiv. Wenigstens musst du jetzt nicht mehr früh aufstehen, um in die Arbeit zu gehen.

Things are looking up          

  • Es geht bergauf (Ist es dir aufgefallen? Hier taucht auch wieder das Wörtchen “up” auf.)
  • Beispiel:    Business got a lot worse after the financial crisis but things are looking up for us now.
  • Nach der Finanzkrise lief das Geschäft viel schlechter, aber es jetzt bergauf für uns.

End on a high note                           

  • Hier gibt es zwei unterschiedliche Bedeutungen:
  • Beispiel 1:     Even after a bad school year, he finished on a high note by passing all of his exams.
  • Selbst nach einem schlechten Schuljahr beendete er das Schuljahr erfolgreich, da er alle Prüfungen bestand. Hier bezeichnet es etwas, das nicht gut lief, aber trotzdem gut ausgegangen ist
  • Beispiel 2:      He decided to end his term as president on a high note before the election next year.
  • Er entschied sich dazu, seine Amtszeit als Präsident noch vor den nächstjährigen Wahlen erfolgreich zu beenden. Hier wird ausgedrückt, dass etwas gut gelaufen ist und deshalb beendet wird, bevor etwas schief laufen kann                                  

Happy as Larry                                 

  • überglücklich sein
  • Beispiel:         I was happy as Larry when I won the game.
  • Als ich das Spiel gewann, war ich überglücklich.

Hoffentlich hast auch du jetzt das Gefühl, on top of the world zu sein! Falls du dich aber eher glum fühlst – look on the bright side! :)

Teilen