Quick English: Their, There, and They're

Their, There, and They're

Their, There and They’re sind Homofone, also gleichlautende Wörter. Sie klingen in der Aussprache gleich haben aber unterschiedliche Bedeutungen. Es ist also verständlich, dass du vielleicht Schwierigkeiten mit der Differenzierung dieser Wörter hast. Selbst Muttersprachlern fällt es oft schwer, diese Wörter richtig zu gebrauchen. Gib aber nicht auf! Wir lernen dir, die richtige Anwendung dieser Wörter.

 

Their

„Their“ ist ein Possessivpronomen (besitzergreifendes Fürwort) und bezieht sich auf die 3. Person Plural (im Deutschen ist die 3. Person Plural: „Ihnen“). „Their“ bezieht sich also auf eine Sache, die mehreren Personen gehört.

              > That is their cat. =Das ist ihre Katze.

              > Their football game starts at 6. =Ihr Fußballspiel beginnt um 6.


Mehr Grammatik Tipps: EITHER, NEITHER, OR, NOR


There

“There” beschreibt einen bestimmten Ort/Platz und wird oft mit den Wörtern „are“ und „is“ verwendet.

              > The box is over there.= Die Box ist da drüben.

…manchmal wird „there“ jedoch auch als ein Adverb verwendet.:

              > There is a chocolate cake in the fridge.=Dort Im Kühlschrank ist ein Schokoladenkuchen

 

They're

Dieses Wort ist eine Zusammenführung der Wörter “they” und “are”. (im Deutschen heißt es „sie sind“)

             > They’re taller than their friends. = Sie sind größer als ihre Freunde.

             > They’re excited to show us their dog. =Sie sind erfreut darüber, dass sie uns ihren Hund zeigen können.

Unser Tipp: Wenn es möglich ist die Wörter “they are” zu benutzen, dann kannst du auch „they’re“ verwenden. Wenn der Satz ausdrücken möchte, dass etwas mehreren Personen gehört dann verwende „their“ und um einen Ort zu beschreiben benutze „there“.

 

Du möchtest deine Englischkenntnisse noch weiter verbessern? Dann unternehme doch eine Sprachreise mit Kaplan International English. 

 

Go further with English:

Kontaktiere uns

Teilen
Ähnliche Beiträge