Englische “Phrasal Verbs” rund ums Dating

Am 14. Februar ist Valentinstag! Genau der richtige Zeitpunkt, um sich Gedanken über Dating und einige geläufige englische „Phrasal Verbs“* zu diesem Thema zu machen.

Die älteste bekannte aufgeschriebene Valentinsnachricht ist ein Gedicht, welches in der British Library in London ausliegt. Charles, Duke of Orleans schrieb es im Jahre 1415 an seine Frau, als er als Gefangener im Tower of London saß. In der heutigen Zeit ist es sehr viel einfacher, jemandem einige romantische Worte zu schicken! Die ersten vorgefertigten und als Massenware erhältlichen Valentinskarten wurden bereits um 1840 gefertigt.

Selbst wenn du eine Valentinskarte im Zeitungsladen um die Ecke kaufst, ist es immer hilfreich, einige Redewendungen und Worte auf Englisch zu wissen, um deinen Liebling zu beeindrucken.

Hier gibt es eine Liste oft verwendeter “Phrasal Verbs”, die in romantischen (oder auch weniger romantischen) Situationen hilfreich sein können:

Sagt uns Bescheid, falls wir etwas vergessen haben!

Chat up (UK) – sich mit jemandem unterhalten/ flirten, um der Person zu zeigen, dass man sie attraktiv findet, und um sich selbst interessant darzustellen

Mike chatted Lucy up at the bar while she was ordering her drink.

Hit it off – mit jemanden sehr gut zurecht kommen; einen sehr guten Draht zueinander haben

Lucy and Mike hit it off almost immediately when they met.

Ask out – jemanden um ein Date fragen

“Are you asking me out?” Lucy said shyly. “I am,” said Mike with a laugh.

Get together – sich mit jemanden treffen und Zeit miteinander verbringen; eine Beziehung beginnen

“Let’s get together for coffee,” Mike suggested to Lucy.

“Did you know that Lucy and Mike got together?” Margarita asked Francoise. “Are they dating now?” Francoise asked.

Eat out – auswärts essen z.B. in einem Restaurant

I don’t want to cook on Valentine’s Day; let’s eat out.

Go out with – mit jemandem eine romantische Beziehung eingehen

Cherise wondered if Lucy and Mike would start going out soon, since they were spending so much time together.

Fall for – sich für jemanden sehr interessieren (in einer romantischen Art)

“I fell for him,” Lucy said, “because of how funny and smart he was.”

Make out – jemanden leidenschaftlich über eine längere Zeit küssen

Jenny and Brad were making out at the party. Everyone saw them!

Break up – eine Beziehung beenden

They decided to break up after a big argument.

Make up – etwas wiedergutmachen nach einer Auseinandersetzung oder einem Streit

Once Lucy stopped being angry at Mike for ruining her sweater, they made up.

Manche Städte eignen sich ganz besonders gut für Dates. In Philadelphia kann man nach einem romantischen Abendessen den Abend an der Liebesstatue im Love Park ausklingen lassen.

Wenn du allerdings an der Geschichte des Valentinstags interessiert bist, solltet du den St. Valentine-Schrein in der Whitefriar Street Church in Dublin besuchen.

Was sind Eure Lieblingsstädte und –orte für ein romantisches Date? Lasst es uns wissen!

*) "Phrasal Verbs" setzen sich aus einem Verb und einer Präposition zusammen.

Teilen