High School in British Columbia - Ein Paradies für Wintersportler

High School Tipp: British Columbia – Ein Paradies für Wintersportler

Winterzeit ist für viele auch Sportzeit. Die Wintersportler unter euch freuen sich bestimmt jetzt schon auf Berge, Schnee und Eis und einen evtl. bevorstehenden Urlaub. Die einen zieht‘s in heimische Berge, andere verreisen nach Österreich, in die Schweiz oder vielleicht sogar noch weiter weg?

Wir haben genau für euch wintersportbegeisterte Schüler einen Tipp: Verbringt den nächsten Winter in einem der Top-Skigebiete der Welt – nehmt an unserem High School-Programm in Kanada teil und werdet Austauschschüler in Whistler.

Das Örtchen Whistler liegt in der kanadischen Provinz British Columbia und gilt als eines der besten Ski-und Snowbaordgebiete der Welt. Bestimmt ist es auch dir ein Begriff, denn seit 2010 dort die olympischen Winterspiele stattfanden ist der Ort in aller Munde.

In Whistler liegt i.d.R. von Mitte November bis in die ersten Maiwochen hinein Schnee und so sind perfekte Bedingungen für jegliche Wintersportarten geschaffen.

Whistler ist ca. 13.000 Einwohner groß und liegt in der sog. „Sea to Sky Country“. Wie der Name schon sagt bietet die Region landschaftlich einiges. Die malerische Landschaft zeichnet sich durch imposante Berge, Wälder, Wasserfälle und Seen aus, an welchen der Sea to Sky Highway von Vancouver aus (liegt nur ca. 1,5 Stunden entfernt) in die Berggemeinden um Whistler führt.

Aber keine Sorge, Whistler ist nicht nur im Winter toll, auch im Sommer hat die Region einiges zu bieten. So kann man dann Kanu fahren, Wale beobachten, die Sommerwanderwege erkunden, golfen oder klettern gehen und außerdem in einem der größten Bikerparks der Welt mountainbiken.

In Whistler haben Austauschschüler die Möglichkeit die Whistler Seconadary School zu besuchen. An der Schule sind ca. 400 Schülern eingeschrieben, es ist also eine mittelgroße Schule. Sie ist modern ausgestattet, es gibt z.B. Computerzimmer, Labore, eine Holzwerkstatt, Bibliothek aber auch Musik-, Kunst- und Theaterzimmer sowie eine große Sporthalle. Die Schule ist nicht nur von außen sehenswert, sondern auch innen liebevoll gestaltet, so befinden sich an den Wänden viele Bilder und Plakate der Schüler und die Gemeinschaftbereiche sind gemütliche ausgestattet, so dass man sich hier sofort wohl fühlt. Es gibt an der Whistler Secondary School ein tolles Fächerangebot, so kann man neben den akademischen Fächer auch kreativere Kurse belgen und an dem vielfältigen Sportangebot teilnehmen. Internationalen Schülern wird außerdem ein tolles Freizeitprogramm angeboten, es werden z.B. Ausflüge nach Vancouver oder Victoria angeboten, gemeinsam Sportveranstaltungen oder Konzerte und vieles mehr.

Das High School Programm in Whistler ist vor allem für Schüler im Alter von 13 – 19 Jahren geeignet. Und wenn du jetzt Lust bekommen hast an diesem Programm teilzunehmen, kannst du dich völlig unverbindlich für einen High School-Aufenthalt bewerben oder weitere Infos zu unserem Kanada-Programm erhalten:  

Selbstverständlich stehen wir dir und deinen Eltern für weitere Informationen und Fragen telefonisch unter 069-244 5005 20 oder per E-Mail unter [email protected] zur Verfügung.

Teilen