Sprachreisen England: Unsere Favoriten

England ist ein beliebtes Ziel für Sprachreisen für Erwachsende und Jugendliche, kein Wunder, denn England ist nicht nur schnell zu erreichen sondern bietet auch Unmengen an verschiedenen Möglichkeiten und deckt verschiedene Geschmäcker ab. Wir stellen euch unserer Favoritendestinationen vor:

Sprachreise England - wohin solls gehen? 

1. London

Sprachreise London

Keine Frage, London ist das Herzen Englands, und gehört mit mehr als 8 Millionen Einwohnern zu den größten Städten der Welt! Die international geprägte Stadt hat für praktisch jeden Gusto etwas zu bieten!

Warum du dich für eine Sprachreise nach London entscheiden solltest:

  • Diese quirlige Stadt vereint Kultur, Architektur, moderne Technik, Hipster, High-Class, Shopping, Nightlife und eine Unmenge an klassischen wie auch  extravaganteren Unterhaltungsmöglichkeiten.
  • Was Letzteres anbelangt, ist wohl kein Volk so kreativ wie die Londoner! Die Liste ist laaaaaang und alles andere als langweilig.  Möchtest du Cricket auf einer Dachterrasse spielen? Kein Problem! Oder lieber in einem Jacuzzi-Boot  (oder Party-Boot) auf der Themse rumschippern und die atemberaubende Aussicht genießen? Gebongt! Oder mit einer Seilrutsche am Big Ben vorbeifliegen? Dann lass dich schon mal auf die Warteliste setzen! Monatlich erweitert sich die Liste der Aktivitäten – Langeweile? Nicht hier!
  • Aber auch Musik-, Musical-, Theater, Natur- und Kulturliebhaber kommen in London auf ihre Kosten. London verfügt über mehr als 250 Museen und 8 königliche Parks (zusammen über 1970 Hektare) sowie zig  kleinere Gärten und Grünflächen, Oasen, wo man sich vom hektischen Treiben in der City erholen kann.

    All dies, und noch viel mehr, macht die Stadt so einzigartig, London hat so viel zu bieten, das muss man einfach selbst einmal erlebt haben!  

 

2. Oxford 

Sprachreise Oxford

In Oxford befindet sich die älteste englischsprachige Universität der Welt. Lass dich von der akademischen Atmosphäre, die im ganzen Ort spürbar ist, einhüllen!

Warum du dich für eine Sprachreise nach Oxford entscheiden solltest:

  • Besuche das Christchurch College, welches den Harry-Potter-Filmen als Drehort diente und wo der Autor von „Alice im Wunderland“ einst Mathematik lehrte
  • Die Kapelle des Christchurch Colleges dient der Stadt als Kathedrale und öffnet ihre Tore für Anwohner und Besucher jeden Abend um 18:00 Uhr für die Abendandacht – ein magisches Erlebnis, vor allem im Winter!  
  • Am Abend herrscht reger Betrieb im Stadtzentrum – besuche ein schickes Restaurant oder genieße das rege Nachtleben

 

3. Cambridge

Sprachreise Cambridge

Die Universität in Cambridge ist nach Oxford die zweitälteste Universität der Welt und rangiert unter den Top 5 der Universitäten. Gleich wie in Oxford, ist der akademische Geist und das Prestige dieser Stadt ist förmlich greifbar.

Warum du dich für eine Sprachreise nach Cambridge entscheiden solltest:

  • Besichtige das berühmte Kings College und sieh, wie die Studenten leben und lernen
  • Mach eine Fahrt mit dem Stechkahn auf dem Fluss Cam, von hier aus hast du eine grandiose Aussicht auf alle 31 Colleges, die die Universität Cambridge ausmachen
  • Wochenendausflüge nach London:  In weniger als einer Stunde bist du mit dem Zug in London

Sprachreise-Manchester

 

4.  Manchester

In einer der größten Städte Englands sind gleich zwei der besten Fußballclubs beheimatet: Manchester United und Manchester City.

Warum du dich für eine Sprachreise nach Manchester entscheiden solltest:

  • In Manchester spielt nicht nur im Sport eine sehr wichtige Rolle, sondern auch in der Kultur. Dank der lebendigen Kulturszene findet man hier Theater, Galerien und Konzerte.
  • Die Studentenszene sorgt in den zahlreichen Bars, Clubs und Restaurants für ein pulsierendes Nachtleben im angesagten Northern Quarter

Sprachreise Liverpool

5. Liverpool

Auf den Spuren der Beatles! Liverpool ist eine der wichtigsten Städte in Großbritannien und hat geschichtlich eine große Bedeutung als Hafenstadt und industrieller Motor.

Warum du dich für eine Sprachreise nach Liverpool entscheiden solltest:

  • In seiner jüngeren Geschichte wurde Liverpool maßgeblich von den Beatles und der „Beatlemania“ beeinflusst. Durch diese Bewegung entstand eine lebendige Kulturszene in den Bereichen Musik, bildende Kunst, Museen und Kunstgalerien sowie ein sehr lebendiges Nachtleben.
  • Besuche  die etwas außerhalb der Stadt gelegenen Strände, wie zum Beispiel den Formy Beach, welcher von Sanddünen und Kiefernwäldern umringt wird, und bekannt ist für seine Naturschönheit.

6. Bournemouth

Sprachreise Bournemouth

Den besten Strand in Großbritannien? Findest du in Bournemouth! Ja, richtig gehört! Bournemouth ist eine der bekanntesten Badeorte Englands und wurde schon mehrmals für seine Strände ausgezeichnet.

Warum du dich für eine Sprachreise nach Bournemouth entscheiden solltest:

  • Die Stadt hat wunderschöne Strände, an denen du sogar Surfen lernen kannst
  • Sommer-Aufführungen, ein tolles Nachtleben, kostenlose Festivals und exzellente Shoppingmöglichkeiten machen Bournemouth zu einem ganzjährigen Ziel
  • Das Essen! Genieße köstliche, frische Fischgerichte oder das traditionelle Fish and Chips

Sprachreise Torquay

7. Torquay

Malerische Küstenstadt Torquay - die Stadt Torquay in der Region Devon befindet sich an der malerischen Küste Südenglands und versprüht mit seinen Palmen und dem Hafen mediterranes Flair.
 

Warum du dich für eine Sprachreise nach Torquay entscheiden solltest:

  • Torquay ist auch als die  «Englische Riviera» bekannt
  • Elegante Yachten und Marine Clubs, schöne Strände und das geschäftige Treiben an der Küste zeichnen die Stadt aus
  • Die atemberaubende Naturlandschaft lädt zu einem Spaziergang an der Küste und zu Fish & Chips oder einem Cocktail am Strand ein

Sprachreise Bath

8. Bath 

Auf den Spuren der Römer – in Bath. Eine kleine Stadt voller Sehenswürdigkeiten und - durch die römische Zeit – geprägt von grandioser Architektur und UNESCO Weltkulturerbe!

Warum du dich für eine Sprachreise nach Bath entscheiden solltest:

  • Besuche die berühmten Römischen Bäder – eine natürliche, heiße Quelle, die im 1. Jahrhundert nach Christus von den Römern als Thermalbad benutzt wurde
  • Bath ist berühmt für seine architektonischen Kunstwerke aus dem 18. und 19. Jahrhundert, die noch immer bewundert werden können
  • Bath verzeichnet jährlich mehr als 1 Million Wochenbesucher und 3.8 Millionen Tagesausflug-Besucher

 

Welches ist dein Favorit?

Bei so viel toller Auswahl ist es schwierig, sich für ein Ziel zu entscheiden. Erfahre hier mehr:

 

 

        www.kaplaninternational.com/de           Broschüre Sprachreisen

 

Teilen
Ähnliche Beiträge