Visa-Informationen Grossbritannien

Möglicherweise musst du ein Visum beantragen, um an einer unserer Kaplan-Schulen zu lernen. Wir können dich mit allen notwendigen Informationen versorgen und dich durch die Schritte der Visumsbeantragung zum Studium in Großbritannien führen.

Dafür wollen wir dir so viele Informationen wie möglich zur Verfügung stellen. Wenn du die Antwort auf deine Frage nicht finden kannst, kann dich eine:r unserer Kaplan-Berater:innen weiter unterstützen.

In Kürze: Um in Großbritannien zu lernen, benötigst du ein Visum, wenn du nicht in einem der Länder der Europäischen Union ansässig bist.

BREXIT: Seit dem 31. Januar 2020 ist das Vereinigte Königreich nicht mehr Teil der Europäischen Union. Du willst eine Sprachreise nach Großbritannien machen? Hier beantworten wir alle deine Fragen.

Visa-Informationen GB

Kann ich während meines Studiums bei Kaplan in Großbritannien arbeiten?

Nein. Unabhängig davon, ob du ein Studenten-, Kurzzeitstudien- oder Besuchervisum hast, ist es dir nicht gestattet, im Vereinigten Königreich zu arbeiten, wenn du einen Kurs bei Kaplan International Languages belegst.

Brauche ich ein Visum, um im Vereinigten Königreich zu studieren?

Ab dem 01.01.2021 benötigen alle Studierenden, einschließlich der Staatsangehörigen des EWR, ein Visum, um im Vereinigten Königreich zu studieren.

EWR-Bürger:innen
Wenn du Staatsangehörige:r eines EWR-Landes bist und bis zu 6 Monate lang studieren möchtest, musst du keine Einreisegenehmigung beantragen und kannst als Besucher:in an einer Kaplan-Schule studieren. Wenn du länger als 6 Monate studieren möchtest (nur für einen Englisch-Sprachkurs), musst du in deinem Heimatland ein Visum für ein Kurzzeitstudium (11 Monate) beantragen, bevor du in Großbritannien einreist.

Nicht EWR-Bürger:innen
Wenn du nicht EWR-Bürger:in bist und bis zu 6 Monate studieren möchtest, musst du in deinem Heimatland ein Besuchervisum beantragen, bevor du in das Vereinigte Königreich einreist. Wenn du länger als 6 Monate studieren willst, musst du in deinem Heimatland ein Visum für ein Kurzzeitstudium (11 Monate) beantragen.

Kaplan International Edinburgh verfügt über eine Sponsorlizenz, die es allen Schüler:innen ab 16 Jahren ermöglicht, sich über die Student Route zu bewerben, um ihr Studium nach dem 16. Lebensjahr fortzusetzen.

Wann sollte ich mein Visum beantragen?

Es ist wichtig, dass du dich rechtzeitig vor Beginn deines Studiums bewirbst. Viele Studierende sind sich nicht bewusst, wie lange das Verfahren dauern wird, und lassen sich nicht genug Zeit. Für deine Bewerbung musst du möglicherweise:

  • bestimmte Impfungen oder, wenn du aus einem Tuberkulose-Risikogebiet kommst, eine Röntgenaufnahme der Brust vorlegen
  • Dokumente vorlegen, die deine finanziellen Verhältnisse und Qualifikationen belegen
  • ein Vorstellungsgespräch oder einen biometrischen Test absolvieren

Die durchschnittliche Bearbeitungszeit für ein Visum hängt von deinem Land ab. Du kannst dich auf der Webseite des UKVI einen Überblick über den Visumservice verschaffen.

Wie qualifiziere ich mich für ein Studentenvisum über die Student Route?

Um für ein Studentenvisum nach dem Punktesystem in Frage zu kommen, musst du:

  • dich bei einer Schule bewerben, die von einer von UK Visa & Immigration zugelassenen Akkreditierungsstelle akkreditiert ist und eine Sponsorlizenz besitzt
  • eine CAS von der Schule erhalten haben
  • über ausreichende finanzielle Mittel verfügen, um die Kosten für deinen Kurs und deinen Aufenthalt im Vereinigten Königreich zu decken
  • einen SELT (Secure English Language Test) absolvieren.
Wie beantrage ich ein Studentenvisum?

Du kannst deinen Antrag auf verschiedene Weise stellen, z. B. per Post, per Kurier, persönlich oder online. Die Mitarbeitenden der Visumantragsstelle oder der Visumabteilung (Visumantragsstelle) können dich über die am besten geeigneten Antragsverfahren informieren.

Einige Visastellen akzeptieren nur online gestellte Anträge. Um herauszufinden, ob du dein Visum online beantragen kannst, besuche bitte die Website Visa 4UK.

Du solltest ein Studentenvisum in dem Land beantragen, dessen Staatsangehörigkeit du besitzt oder in dem du legal lebst.

Wie kann ich bei der Beantragung eines Studentenvisums nachweisen, dass ich über ausreichende finanzielle Mittel verfüge?

Du musst gegenüber den Einwanderungsbehörden nachweisen, dass du über genügend Geldmittel auf deinem Bankkonto verfügst, um die Kursgebühren für ein Jahr bzw. für die gesamte Kursdauer, wenn diese kürzer als ein Jahr ist, und die Lebenshaltungskosten für die ersten neun Monate deines Aufenthalts im Vereinigten Königreich zu decken. Diese werden für London mit £ 1265 pro Monat und für alle anderen Orte in Großbritannien mit £ 1015 pro Monat berechnet.

Du solltest EINES der folgenden Dokumente als Nachweis der finanziellen Mittel vorlegen:

  • einen Bankkontoauszug
  • ein Sparbuch einer Bausparkasse oder eines Sparkontos
  • ein datiertes und unterschriebenes Schreiben eines Finanzinstituts, aus dem hervorgeht, dass du der/die Kontoinhaber:in bist, die Kontonummer und das Guthaben auf dem Konto, das über den Mindestzeitraum von 28 Tagen gehalten wurde

Du kannst das Bankkonto deiner Eltern nutzen, musst aber eine Geburtsurkunde und ein Begleitschreiben deiner Eltern vorlegen, in dem diese bestätigen, dass sie mit der Nutzung ihres Bankkontos einverstanden sind.

Wie weise ich nach, dass ich das erforderliche Mindestniveau der englischen Sprache habe, wenn ich ein Studentenvisum beantrage?

Bei der Beantragung eines Studentenvisums musst du der britischen Botschaft/dem Konsulat einen Nachweis vorlegen, dass du mindestens das Englischniveau CEFR B1 hast. Der Test muss auf der Liste der zugelassenen SELT-Tests (Secure English Language Test) stehen, die auf der Website des UKVI abrufbar ist. Bitte überprüfe, ob die Liste auf dem neuesten Stand ist.

Was passiert, wenn mein Englischniveau Anfänger oder Grundstufe ist?

Wenn dein Englischniveau unter dem CEFR B1 (d. h. Anfänger oder Grundstufe) liegt, kannst du zunächst nur ein Besucher- oder Kurzzeit-Studienvisum beantragen und musst dann in deinem Heimatland erneut ein Studentenvisum beantragen, wenn du das erforderliche Niveau erreicht hast.

Wie ist das Verfahren, wenn ich einen Sponsor für meinen Kurs habe?

Du solltest ein gestempeltes Bestätigungsschreiben deines offiziellen Sponsors auf offiziellem Briefpapier vorlegen. Dieses Schreiben sollte folgende Angaben enthalten:

  • dein vollständiger Name
  • Name und Kontaktinformationen deines Sponsors
  • Datum des Schreibens
  • Dauer der Patenschaft
  • Bestätigung, dass dein Sponsor die gesamten Kursgebühren/Lebenshaltungskosten übernimmt. Im Falle einer Teilpatenschaft musst du nachweisen, dass du über ausreichende Mittel auf deinem Bankkonto verfügst, um den Rest der Gebühren und Lebenshaltungskosten zu decken.
Was muss ich mit meinen Dokumenten machen?

Du musst die Originale aller bei der Beantragung deines Visums verlangten Dokumente einreichen. Wir empfehlen dir außerdem dringend, Kopien im Handgepäck mitzunehmen, da diese bei der Einreise in das Vereinigte Königreich nochmals überprüft werden.

Muss ich sonst noch etwas tun, sobald ich mein Visum erhalten habe?

Wenn du ein Visum (außerhalb des Vereinigten Königreichs) für einen Kurs von 6 Monaten oder mehr beantragt hast, erhältst du kein Visum für die Dauer deines Kurses, sondern ein befristetes Visum mit einer Gültigkeit von 30 Tagen. Damit kannst du nur in das Vereinigte Königreich einreisen und musst dann dein Visum für deinen Kurs abholen.

Das Visum, das du abholst, ist ein biometrischer Aufenthaltstitel (Biometric Resident Permit, BRP) und ist eine separate Karte (ein so genanntes biometrisches Einwanderungsdokument oder BID). Du musst dein BRP innerhalb von zehn Tagen nach deiner Ankunft im Vereinigten Königreich abholen.

Wenn du dein Visum online beantragst, musst du deine Adresse als College-Adresse angeben. Das bedeutet, dass du dein BRP bei einem örtlichen Postamt abholen kannst und die Mitarbeiter von Kaplan werden dir helfen, es innerhalb der Frist abzuholen. Du wirst auch ein Schreiben mit deinem befristeten 30-Tage-Visum erhalten haben, das du mit nach Großbritannien bringen musst, da du es bei der Abholung deines BRP vorlegen musst.

Alle ausgestellten Studentenvisa werden von UK VI überwacht. Kaplan ist daher verpflichtet, die folgenden Dokumente und Kontaktdaten aller Studierenden, die eine Schule von Kaplan International Languages besuchen, zu überprüfen:

  • Reisepass bitte am ersten Tag in die Schule mitbringen. Die Fotoseite des Reisepasses und die Angaben zum britischen Visum werden fotokopiert und in deiner Schülerakte gespeichert.
  • Du musst den Mitarbeitenden der Schule am ersten Tag deine vollständigen Kontaktdaten (vollständige Adresse und eine Telefon-/Handynummer) mitteilen, auch wenn du deine Unterkunft selbst organisiert hast. Wir benötigen auch die Kontaktdaten eines nächsten Angehörigen.
  • Wenn du mit einem Studentenvisum eingereist bist, musst du die Originalbelege mitbringen, die du für den Erhalt deines Visums vorgelegt hast.

Die Schule wird deine Anwesenheit im Unterricht täglich überprüfen. Kaplan International Languages erwartet von dir, dass du an allen Unterrichtsstunden teilnimmst.

Du musst die Schule im Voraus über jede geplante Abwesenheit informieren, z. B. bei einem offiziellen Termin oder einer familiären Verpflichtung. In diesen Fällen musst du dem Schulpersonal Belege vorlegen, wie z. B. eine Terminkarte, ein offizielles Schreiben zur Beantragung der Abwesenheit usw. Im Falle einer unerwarteten Krankheit bist du verpflichtet, die Schule am Morgen deiner Erkrankung anzurufen. Wenn die Krankheit andauert, solltest du einen Arzt aufsuchen und ein ärztliches Attest vorlegen.

Was kostet ein Visum?

Studentenvisum (von außerhalb des Vereinigten Königreichs): 348,00 GBP
Besuchervisum (von außerhalb des Vereinigten Königreichs beantragt): 95,00 GBP
Visum für ein Kurzzeitstudium: 86,00 GBP

*Preise gültig ab 26.11.2020

Kann ich mein Visum verlängern?

Studierende mit einem Besucher- oder Kurzzeitstudienvisum können ihr Visum für Großbritannien nicht verlängern.

Wenn du mit einem Studentenvisum an der KI Edinburgh studierst, kannst du eine Verlängerung von innerhalb des Vereinigten Königreichs aus beantragen, solange du akademische Fortschritte nachweisen kannst.

Können meine Familienangehörige nach Großbritannien einreisen?

Du kannst nur dann Familienangehörige mitbringen, wenn du mit einem Studentenvisum studierst und für einen Kurs von mindestens 6 Monaten gefördert wirst.

Wo erhalte ich weitere Ratschläge und Informationen?

Kontaktiere UK Visa and Immigration: https://www.gov.uk/government/organisations/uk-visas-and-immigration 

English UK liefert ebenfalls nützliche Informationen für internationale Studierende, die sich auf ein Studium in Großbritannien vorbereiten.

Wenn du keine Antwort auf deine Frage gefunden hast, kontaktiere uns bitte.

Kontaktiere uns