Visa - Visa-Informationen Australien

Visa-Informationen Australien

Wenn du dich für eine Sprachreise mit Kaplan International Languages in Australien bewirbst, musst du dich auch für ein Visa bewerben.

Du musst dich entweder für ein Studentenvisum bewerben, oder für ein Touristenvisum, wenn du weniger als 12 Wochen in Australien bleiben willst. Für manche Länder, stellt Australien auch ein Working Holiday oder Work and Holiday Visa aus.

Wir versuchen dir alle Fragen zum Thema Visa zu beantworten, es empfiehlt sich aber dennoch, dir die offiziellen Informationen der Einwanderungsbehörde in Australien durchzulesen. Alle genauen Details findest du auf der Webseite der australischen Botschaft.

Australien Visa Informationen

Falls Ihr Sprachkurs 12 Wochen oder weniger dauert, benötigen Sie lediglich ein elektronisches Touristenvisum (ETA) - Ihr Reisebüro kann Ihnen dieses bei Flugbuchung ausstellen.

Für einen Sprachkurs von mehr als 12 Wochen benötigen Sie ein Studentenvisum. Kaplan übermittelt Ihnen die Anleitungen und Unterlagen, um dieses Visum zu beantragen.

Für weitere Informationen können Sie die Webseite der australischen Visumsstelle in Deutschland konsultieren oder Ihren Kaplan-Berater.

Zuletzt aktualisiert: 29 Oktober 2015

Rechnen Sie mit durchschnittlich 4 - 6 Wochen. Eine Online-Beantragung geht i.d.R. schneller.

Zuletzt aktualisiert: 29 Oktober 2015

Ja. Die momentane Visaantragsgebühr liegt bei 410 € (exkl. Porto für den frankierten Rückumschlag bei Beantragung per Post). Die Gebühr kann per Visa oder MasterCard bezahlt werden.

Zuletzt aktualisiert: 15 Dezember 2016

Im Regelfall werden alle Zahlungen der Kurs- und Unterkunftsgebühren (abzügl. Servicegebühren) von uns zurückerstattet, wenn das Visum aus einem nicht vorhersehbaren Grund abgelehnt wurde. Bitte senden Sie uns in diesem Fall die schriftliche Bestätigung über die Visa-Ablehnung vor dem gewünschten Startdatum zu. Bitte beachten Sie, dass ein Nichterhalt des Visums aus Zeitmangel keinen unvorhersehbaren Grund darstellt. In diesem Fall gelten die Stornierungsbedingungen laut unseren AGB.

Zuletzt aktualisiert: 29 Oktober 2015

Nach Eingang und Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie von Kaplan das offizielle Dokument „Enrolment Agreement“. Bitte unterschreiben Sie die Terms and Conditions des Enrolment Agreements und schicken Sie eine Kopie an Kaplan Deutschland. Nach Erhalt dieses unterschriebenen Dokuments und nach Eingang Ihrer Anzahlung erhalten Sie von Kaplan die offizielle Bestätigung eCOE (Eletronic Confirmation of Enrolment), welche Sie zur Beantragung des Visums benötigen.

Für die Visa-Beantragung wenden Sie sich bitte entweder direkt an die Australische Botschaft in Berlin (http://www.germany.embassy.gov.au/belngerman/home.html) oder an SERVISUM (Berlin), wo man Ihnen gegen Gebühr bei der Beantragung behilflich ist. Sie können Ihr Visum auch einfach und bequem per Internet beantragen.

Zuletzt aktualisiert: 26 Februar 2016

In allgemeinen ist ein Studentenvisum für die gesamte Dauer des Sprachkurses + 1 zusätzlichen Monat gültig.

Zuletzt aktualisiert: 29 Oktober 2015

Ja, wenn Sie Ihren Sprachkurs in einer der Kaplan Schulen verlängern möchten, informieren Sie bitte die Kollegen an der Schule mindestens 4 Wochen vor Kursende und unsere Mitarbeiter werden Ihnen beim nötigen Vorgehen behilflich sein.

Zuletzt aktualisiert: 26 Februar 2016

Die OSHC-Versicherung (Overseas Student Health Cover) ist im Falle eines Kurses mit Studentenvisum obligatorisch und wird bei Kursbuchung in Rechnung gestellt. Die Buchung der OSHC wird auf Ihrem eCOE (Confirmation of Enrolment) bestätigt.

Zuletzt aktualisiert: 29 Oktober 2015

Sie müssen nachweisen, dass Sie Ihren Aufenthalt während seiner ganzen Dauer finanzieren können (also auch die Nebenkosten vor Ort). Die Botschaft verlangt einen Bankauszug als Beweis, dass Sie oder die Person, die Ihren Aufenthalt finanziert, über ausreichende Mittel verfügt. Sie sollten ebenfalls vorweisen, dass Sie ein Flugticket mit Hin- und Rückflug gebucht haben.

Zuletzt aktualisiert: 29 Oktober 2015

Sie haben die Möglichkeit, in eine unserer fünf Schulen in Perth, Sydney, Brisbane oder Cairns zu wechseln, nachdem Sie Ihr Studentenvisum erhalten haben. Ihr Kaplan Büro übermittelt Ihnen ein neues COE Dokument. Eventuell fallen Umbuchungsgebühren an.

Zuletzt aktualisiert: 29 Oktober 2015

Die Gültigkeitsdaten Ihres Visums entsprechen den Angaben auf den Dokumenten „Enrolment Agreement“ und „Confirmation of Enrolment“. Bitte informieren Sie uns unbedingt über eventuelle Planänderungen vor Einreise, um mögliche Probleme bei der Einreise zu vermeiden.

Zuletzt aktualisiert: 29 Oktober 2015

Wenn Sie einen Englischkurs von über 12 Wochen mit einem Studentenvisum besuchen, müssen Sie laut Gesetz mindestens 21 volle Stunden Unterricht pro Woche besuchen, d.h. einen der folgenden Kurse: Intensivenglischkurs, Geschäftsenglischkurs, Englisch für den akadem. Alltag, IELTS- oder Cambridge-Examensvorbereitungskurs. Falls Sie es verfehlen, die geforderte Anzahl an Stunden zu besuchen, ist die Kaplan Schule verpflichtet, die Behörden zu informieren mit dem Risiko, dass Ihr Studentenvisum annulliert wird.

Zuletzt aktualisiert: 29 Oktober 2015

Mit einem Studentenvisum dürfen sie während der Dauer Ihres Sprachkurses bis zu 20 Stunden pro Woche arbeiten. Nur das Studentenvisum und das Working Holiday Visum geben Ihnen das Recht zu arbeiten. Wenn Sie als Tourist einreisen, dürfen Sie nicht arbeiten. Weitere Informationen finden Sie hier.

Zuletzt aktualisiert: 29 Oktober 2015

Wenn du vorhast einen Sprachkurs in Australien zu machen, kannst du bist zu 3 Monate mit einem Touristenvisum einreisen, oder bis zu 4 Monate mit einem Working Holiday order Work and Holiday Visa. Die meisten Schüler bewerben sich jedoch für ein Studentenvisum.

Für alle Informationen, wie du ein Visum für Australien bekommst, besuche bitte die folgende Webseite: https://immi.homeaffairs.gov.au/visas/getting-a-visa/visa-finder

Zuletzt aktualisiert: 05 Februar 2020

Für Bearbeitungszeiten und Abläufe der Visa Bewerbung, lies dir bitte die Informationen auf der folgenden Webseite durch:

https://immi.homeaffairs.gov.au/visas/getting-a-visa/visa-listing/student-500#aboutVisa-index-6.

Zuletzt aktualisiert: 05 Februar 2020

Bewerbe dich so früh, wie möglich. Wir empfehlen, dir mindestens 2 Monate Zeit zu lassen, damit du sicher sein kannst, das dein Visum rechtzeitig fertig ist. Die Bearbeitungszeiten sind von Land zu Land unterschiedlich, alle Informationen findest du hier:  https://immi.homeaffairs.gov.au/visas/getting-a-visa/visa-processing-times.

Zuletzt aktualisiert: 25 März 2020

Wir brauchen einen Starttermin, um deine Bewerbung bearbeiten zu können. Du solltest dir genug Zeit lassen,damit dein Visum bearbeitet und eine Unterkunft gebucht werden kann. 

Zuletzt aktualisiert: 05 Februar 2020

Wie aus unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu entnehmen, werden wir alle Zahlungen erstatten, sobald wir eine offizielle Bestätigung über die Verweigerung deines Visums vor dem Beginn deines Kurses erhalten haben.

Nach Australischem Recht, kannst du die Verweigerung anfechten. Alle Informationen dazu findest du unter https://www.immigration.govt.nz/new-zealand-visas/

Zuletzt aktualisiert: 05 Februar 2020

Nein. Alle Visa werden vom Department of Home Affairs ausgestellt.

Zuletzt aktualisiert: 05 Februar 2020

Du musst dich zuerst bei Kaplan International Languages für deinen Sprachkurs bewerben. Wenn wir dich annehmen können, stellt dir Kaplan International Languages einen Aufnahmebrief aus. Sobald du diesen Brief unterschrieben zurückgeschickt hast, und deinen Kurs bezahlt hast, stellen wir dir eine Quittung und eine elektronische Bestätigung eCoE (Electronic Confirmation of Enrollment) aus. Deine eCoE benötigst du, wenn du dich für ein Visum beim Department of Home Affairs bewirbst.

Zuletzt aktualisiert: 06 Februar 2020

Dein Visum wird für die Dauer deines Kurses gültig sein, wie auf deinem eCoE (Electronic Confirmation of Enrollment) angegeben, sowie für weiter 1-3 Monate, je nachdem wie lange dein Kurs is. Für alle weiteren Informationen zu den Visa-Bedingungen besuche bitte die folgende Webseite: https://immi.homeaffairs.gov.au/visas/getting-a-visa/visa-listing/student-500/length-of-stay

Zuletzt aktualisiert: 25 März 2020

Kaplan International Languages wird dir alle Dokumentationen ausstellen, die für die Beantragung deines Visums von unserer Seite aus erforderlich sind, wie dein eCoE (Electronic Confirmation of Enrollment) und deine Quittung. Es ist jedoch die Pflicht des Schülers, sicherzustellen, dass die Bewerbung für das richtige Visum vollständig und rechtzeitig geschieht.

Die Webseite des Department of Home Affairs kann dir weitere Auskunft geben: https://immi.homeaffairs.gov.au/visas/getting-a-visa/visa-listing/student-500#HowTo.

Zuletzt aktualisiert: 06 Februar 2020

Kaplan International Languages stellt keine Visa aus, und kann daher nicht aussagen, wiedeine Visabewerbung ausgeht. Eine Bewilligung eines Visums kann nicht immer garantiert werden.

Zuletzt aktualisiert: 25 März 2020

Ob ein Schüler für eine Visaverlängerung berechtigt ist, hängt immer von den persönlichen Umständen ab. Wenn Kaplan International Languages der Verlängerung zustimmt, können Schüler ihren Kurs verlängern, müssen sich aber erneut um ein Visum bewerben.

Zuletzt aktualisiert: 05 Februar 2020

Du musst vorzeigen, dass du ausreichend finanzielle Mittel zur Verfügung hast, deine Lebenshaltungskosten und Studium in Australien zu finanzieren. Die genauen Summen, die du vorweisen musst, und alle weiteren Informationen findest du unter:

https://immi.homeaffairs.gov.au/visas/getting-a-visa/visa-listing/student-500#HowTo

Zuletzt aktualisiert: 05 Februar 2020

Du kannst deinen Starttermin ändern nachdem du dein Visum erhalten hast, du solltest aber beim Department of Home Affairs nachfragen, ob du dich erneut um ein Studentenvisum bewerben musst, um deine neuen Termine zu berücksichtigen.

Zuletzt aktualisiert: 05 Februar 2020

Du kannst deine Kaplan International Languages Schule in Australien vor dem Ausstellen deines Visums jederzeit ändern. Kaplan International Languages hat fünf Schulen in Australien, in Sydney, Perth, Brisbane, Melbourne and Adelaide. Kontaktiere einfach deinen Berater bei Kaplan International Languages um den Wechsel zu bestätigen, und um dir eine neue Bestätigung auszustellen. Wenn dein Visum bereits ausgestellt wurde, kannst du zwar die Schule wechseln, musst jedoch den Unterschied zwischen den Kursgebühren zahlen. 

Zuletzt aktualisiert: 06 Februar 2020

Die meisten Schüler reisen am Wochenende vor dem Start ihres Kurses an. Dein Studentenvisum sagt dir, von wann bis wann es gültig ist, an diese Daten solltest du dich halten.

Zuletzt aktualisiert: 05 Februar 2020

Bei der Einreise solltest du die folgenden Dokumente vorweisen können. Wenn sie unvollständig sind oder fehlen, kann es dir passieren, dass du festgehalten und interviewed wirst, oder dir die Einreise sogar ganz verweigert wird:

  • Ein gültiger Reisepass
  • Ein gültiges Studentenvisum (wenn nötig)
  • Bankauszug
  • Beweis eines Rückflugs (wenn du mit einem Touristenvisum einreist)
  • Dokumente von Kaplan International Languages:
    - Buchungsbestätigung
    - Quittung
  • - eCoE (Electronic Confirmation of Enrollment)

Alle weiteren Informationen findest du unterhttps://www.abf.gov.au/entering-and-leaving-australia/crossing-the-border/at-the-border/travel-documents

Zuletzt aktualisiert: 06 Februar 2020

Schüler mit einem Studentenvisum müssen einen Vollzeitkurs besuchen. Bei Kaplan International Languages, ein Vollzeitkurs umfasst 21 Stunden Unterricht pro Woche. Du musst mindestens 80% dieser Stunden anwesend sein, ansonsten verletzt du die Aufenthaltsbestimmung. 

Zuletzt aktualisiert: 06 Februar 2020

Schüler mit einem gültigen Studentenvisum können alle 2 Wochen bis zu 40 Stunden arbeiten, nachdem sie ihren Kurs begonnen haben, und unbefristete Stunden während den Kursferien. Dieses Arbeitsrecht ist automatisch in allen Studentenvisa inbegriffen. Schüler können auch mit einem Working Holiday Visa oder Work and Holiday Visa arbeiten, allerdings nicht mit einem Touristen Visum. 

Für alle weiteren Informationen zu deinen Rechten und Visum, besuche https://immi.homeaffairs.gov.au/visas/getting-a-visa/visa-listing.

Zuletzt aktualisiert: 06 Februar 2020

Working Holiday Visa Informationen

Der Hauptunterschied zwischen einem Working Holiday Visum und einem Work and Holiday Visum ist die Länge und Art der Tätigkeit, der du nachgehen darfst, sowie die Länder, für die die jeweiligen Visa ausgestellt werden dürfen. Bitte folge den nachfolgenden Links, um weitere Informationen zu erhalten:

Working Holiday Visa

Work and Holiday Visa

Zuletzt aktualisiert: 26 März 2020

Du musst Bürger eines der nachfolgenden Länder sein, um dich für ein Working Holiday Visa bewerben zu können:

https://immi.homeaffairs.gov.au/visas/getting-a-visa/visa-listing/work-holiday-417/first-working-holiday-417#Eligibility

Du musst Bürger eines der nachfolgenden Länder sein, um dich für ein Work and Holiday Visa bewerben zu können:

https://immi.homeaffairs.gov.au/visas/getting-a-visa/visa-listing/work-holiday-462/first-work-holiday-462#Eligibility

Zuletzt aktualisiert: 26 März 2020

Du kannst einen Sprachkurs von bis zu 4 Monaten besuchen. Für die vollständigen Visabedingungen, lies bitte die Informationen auf den folgenden Websites:

Working Holiday Visa

Work and Holiday Visa

 

Zuletzt aktualisiert: 05 Februar 2020

Die Webseite des Department of Home Affairs hat eine "How To"-Anleitung, wie du dich für ein Working Holiday Visa oder Work and Holiday Visa bewerben kannst:

Working Holiday Visa
https://immi.homeaffairs.gov.au/visas/getting-a-visa/visa-listing/work-holiday-417/first-working-holiday-417#HowTo

Work and Holiday Visa
 https://immi.homeaffairs.gov.au/visas/getting-a-visa/visa-listing/work-holiday-462/first-work-holiday-462#HowTo

 

Zuletzt aktualisiert: 26 März 2020

Wenn du Bürger eines berechtigten Landes bist, kannst du dich für ein weiteres Working Holiday Visas oder Work and Holiday Visa bewerben:

Working Holiday Visa
https://immi.homeaffairs.gov.au/visas/getting-a-visa/visa-listing/work-holiday-417

Work and Holiday Visa
https://immi.homeaffairs.gov.au/visas/getting-a-visa/visa-listing/work-holiday-462

 

Zuletzt aktualisiert: 05 Februar 2020

Wenn du Bürger eines berechtigten Landes bist, kannst du dich für ein zweites Working Holiday Visa oder Work and Holiday Visa bewerben:

Second Working Holiday Visa
https://immi.homeaffairs.gov.au/visas/getting-a-visa/visa-listing/work-holiday-417/second-working-holiday-417

Second Work and Holiday Visa
 https://immi.homeaffairs.gov.au/visas/getting-a-visa/visa-listing/work-holiday-462/second-work-holiday-462

 

Zuletzt aktualisiert: 25 März 2020